Dr. med. dent. Tammo Stodt

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI/ DGZMK)
Zertifizierte Implantologie

  • 1997–2002 Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen
  • 2002 Approbation als Zahnarzt
  • 2003 Assistenzzahnarzt in zahnärztlicher Praxis in Holzwickede/Dortmund
  • 2003–2006 Assistenzarzt/Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für konservierende Zahnheilkunde und Parodontologie, Universitätsmedizin Göttingen, Prof. Dr. Th. Attin
  • 2006 Operationskursus auf dem Gebiet der Implantologie, Sinusbodenelevation in Santa Fee, Argentinien unter der Leitung von Universitätsprofessor Dr. Dr. Dr. H-G Jacobs
  • 2006-2010 Fachzahnarztausbildung mit Erwerb der Gebietsbezeichnung „Fachzahnarzt für Oralchirurgie“
  • 2006–2007 Assistenzarzt dent. in der Poliklinik für Orale Chirurgie, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten und Kieferchirurgie, Universität Zürich, Prof. Dr. Dr. K. Grätz
  • Seit 2008 fachzahnärztliche Tätigkeit in kieferchirurgischer Praxis in Hannover-Döhren
  • Seit 2015 in eigener Praxis in Hannover-Laatzen niedergelassen
  • Tätigkeit als Referent und Instruktor im Bereich Implantologie an der Akademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe

Zertifikate und Mitgliedschaften

  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • Zertifizierung Implantologie (zweijähriges Curriculum der APW mit Abschlussprüfung der DGI/ DGZMK)
  • Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die genannten Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.