Dr. med. Britta Schirdewan

Ärztin und Zahnärztin

Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Zusatzbezeichnung: Plastische Operationen
Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (Curriculum DGI/DGMKG)

  • 1999 Approbation als Ärztin an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2002 Approbation als Zahnärztin an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2003–2005 Facharztausbildung in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität zu Würzburg (Leitung: Prof. Dr. Dr. J. Reuther)
  • 2005–2007 Facharztausbildung am Klinikum Braunschweig, Abteilung für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie (Leitung: Prof. Dr. D. Hellner)
  • 2007 Erwerb der Gebietsbezeichnung Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 2008 Erwerb der Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (Curriculum DGI/DGMKG)
  • 2008 Zertifizierung für ästhetische Botulinumtoxin-Therapie durch die Deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V.
  • 2008–2010 Oberärztin in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, Klinikum Braunschweig
  • 2009 Erwerb der Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“
  • 2010-2015 Tätigkeit in Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischer Praxis in Hannover-Döhren
  • Seit 2015 in eigener Praxis in Hannover-Laatzen niedergelassen
  • Seit Februar 2015 von der Ärztekammer Niedersachsen bestellte Prüferin für die Facharztprüfungen im Bereich Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie und Plastische Operationen

Zertifikate und Mitgliedschaften:

  • Mitglied der DGMKG (Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie) sowie der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie) und DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (BDIZ/EDI, BDO, DGMKG,  DGI, DGZI)
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V. seit 2008