Hier entsteht gerade die neue Webpräsenz
unserer mund-, kiefer- und gesichts- sowie
oralchirurgischen Praxis in Hannover-Laatzen.

Sehr geehrte Patienten/innen, sehr geehrte Kollegen/innen,

ab dem 01.05.2015 finden Sie uns in neuen, freundlichen und gut erreichbaren Räumlichkeiten im Herzen von Hannover-Laatzen in der Nähe des Leinecenter.

Wir freuen uns, Ihnen hier auch weiterhin das volle Spektrum der ambulanten Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie/Oralchirurgie sowie Implantologie in gewohnter Qualität anbieten zu können.

Auf über 300qm Praxisfläche verfügen wir über medizinische Ausstattung der neuesten Generation auf technisch höchstem Niveau. Bei uns finden Patienten ein beruhigendes, entspanntes, dabei hochprofessionelles Umfeld in schönem, stilvollen Ambiente. Profitieren Sie von unserer langjährigen Praxis- und Klinikerfahrung - die Grundpfeiler unserer Arbeit sind gegenseitiges Vertrauen, Verständnis, Transparenz und Menschlichkeit sowie höchste behandlerische Kompetenz und Präzision in unserer gesamten Tätigkeit. Das Wohl unserer Patienten steht dabei für uns immer an erster Stelle.

Wir verstehen uns als Partner der überweisenden Zahnärzte und Ärzte.
Als Überweiserpraxis gewährleisten wir im gesamten Spektrum gesichts- und kieferchirurgischer, implantologischer sowie parodontalchirurgischer Eingriffe eine verlässliche Kooperation. Wir führen auch konservierende Behandlungen bei Kindern oder Patienten mit Behinderungen in Vollnarkose auf ausdrücklichen Zuweiserwunsch selbstverständlich gern durch, weitere allgemeinzahnmedizinische Behandlungen, insbesondere prothetische Leistungen, sind in unserer Praxis jedoch nicht vorgesehen. Wir legen größten Wert auf partnerschaftlichen Umgang mit den überweisenden Kollegen/Innen und freuen uns sehr über regen Austausch, um alle Patienten mit Ihnen zusammen zum optimalen Ergebnis zu führen.

Alle Behandlungen können in lokaler Betäubung, Sedierung oder in Vollnarkose (in Kooperation mit unserem erfahrenen Anästhesistenteam) vorgenommem werden. Unsere Räumlichkeiten sind speziell hierfür ausgelegt.

Nach Abschluss der Behandlung kehren die Patienten zum überweisenden Zahnarzt/ärztin bzw. Arzt/Ärztin zurück.